Kursangebot

Kurse nach Orten

 

 

Zurück zur Suche Zurück

Europas modernste Hubschrauberschule
Blick hinter die Kulissen: Internationales Hubschrauberausbildungszentrum in Bückeburg

Kursdetails

Interessengebiet:

Kultur / Kunst / Kreativität

Veranstalter:

VHS Lippe Ost

Kursnummer:

Z236

Dozent:

Herr Tomas Hanebaum 

Beginn:

05.04.18

Veranstaltungsort:

Internationales Hubschrauberausbildungszentrum
Achumer Straße 1
31675
 

 

Sonstige Orte

Gebühr:

4.00 EURO

Gebühr ermäßigt:

3.00 EURO

Termine:

Alle Kurstermine anzeigen

Do., 05.04.2018
12:30-16:00 Uhr

In Kooperation mit der VHS Lippe-West
Das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum, die Heimat der Heeresfliegertruppe, ist heute die modernste Hubschrauberschule Europas. Als zentrale Ausbildungsstätte der Heeresfliegertruppe sorgt sie für eine umfassende allgemein-militärische und fliegerische Ausbildung, welche eine Voraussetzung für die Luftbeweglichkeit und Luftmechanisierung des Heeres bildet. Darüber hinaus findet die Hubschrauberführergrundausbildung aller Teilstreitkräfte in Bückeburg statt. Modernste Simulatoren erlauben eine Ausbildungsoptimierung nach streng wirtschaftlichen Kriterien.

Nach einem informativen Vortrag zum Ausbildungszentrum besichtigen Sie die Simulatoren für die Hubschrauberausbildung (EC135, NH90). Des Weiteren besuchen Sie die Ausbildungswerkstatt und erhalten einen Einblick in die Technik der Hubschrauber.


Bitte beachten Sie:
Der Anmeldeschluss ist am 14.03.2018. Bei der Anmeldung sind folgende Informationen zusätzlich notwendig: 1) Name, Vorname     2)  Wohnort       3)  Geburtsdatum + -ort      4)  Personalausweis-Nummer.
Der bei der Anmeldung angegebene Personalausweis ist beim Besuch des Hubschrauberausbildungszentrums mitzuführen. Bitte tragen Sie der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Für die Besichtigung sollten Sie gut zu Fuß sein.

Mindestalter: 16 Jahre.

Eigene Anreise. Falls Fahrgemeinschaften erw?nscht sind, bitten wir um Information bei der Anmeldung.


Um pünktliche Anreise wird gebeten. Parkmöglichkeiten stehen in ausreichender Anzahl in naher Umgebung der Kaserne zur Verfügung. Vor der Kaserne gibt es nur begrenzte Stellflächen. Teilnehmende mit Behinderungen können am Besuchsprogramm teilnehmen. Wir bitten daher bei Anmeldung um Information.

Bitte beachten Sie, dass während des Besuchsprogramms innerhalb der Kaserne ein Fotografier- und Filmverbot besteht. Mobilgeräte sind auszuschalten. Den Anweisungen des militärischen Begleitpersonals ist aus Sicherheitsgründen Folge zu leisten.


Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!



Anmeldeschluss: 14.03.2018

 

Kurs buchen

Weitere Suchoptionen:

>> Seite drucken