Kursangebot

Kurse nach Orten

 

 

Zurück zur Suche Zurück

Bindung und Bindungsstörungen
Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und interessierte Eltern

Kursdetails

Interessengebiet:

Beruf / EDV

Veranstalter:

VHS Lippe Ost

Kursnummer:

Z505

Dozent:

Herr Anastasios Odabassidis 

Beginn:

01.06.18

Veranstaltungsort:

Rote Schule
Sophienstr. 10
32683
 

 

Barntrup

Gebühr:

75.00 EURO

Gebühr ermäßigt:

56.25 EURO

Termine:

Alle Kurstermine anzeigen

Fr., 01.06.2018
18:00-20:15 Uhr

Sa., 02.06.2018
09:30-16:30 Uhr

Diese Veranstaltung richtet sich an Erzieher/-innen in Krippe, Hort, Kita sowie Sozialpädagog/-innen, Pädagog/-innen und Eltern. Das Ziel ist es, folgende Fragen zu beantworten: - Was ist Bindung? - Wie entstehen Bindungen? - Wie entstehen Bindungsstörungen? - Welche Bedeutung haben dabei interne und externe Regulationshilfen für das Verhalten und die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes? - Welche Rolle spielen die Bindungspersonen bei Verunsicherung und Angst des Kindes? In dem Diskurs werden wir folgenden Fragen nachgehen: - Sind Bindungsstörungen heilbar? - Welche Empfehlungen für den Umgang mit Bindungsangst können allgemein und professionell gegeben werden? - Feinfühligkeit erlernen – wie und wo genau? Wir besprechen, welche Hilfestellungen für präventive Maßnahmen bei Bindungsstörungen angewandt werden können. Bitte Pausenverpflegung mitbringen.
Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!




Anmeldeschluss: 24.05.2018

 

Kurs buchen

Weitere Suchoptionen:

>> Seite drucken