Kursangebot

Kurse nach Themen

Zurück zur Suche Zurück

Solidarische Landwirtschaft - Nachhaltiges Leben
SoLaWi im April - Wie geht das? Was ist das?

Kursdetails

Interessengebiet:

Kultur / Kunst / Kreativität

Veranstalter:

VHS Lippe Ost

Kursnummer:

Z221b

Dozent:

Herr Jörg-Hans Opiola 

Beginn:

28.04.18

Veranstaltungsort:

SoLaWi in Kohlstädt am Strothebach
Lippspringer Straße Höhe Nr. 87
33189
 

 

Sonstige Orte

Gebühr:

4.00 EURO

Gebühr ermäßigt:

3.00 EURO

Termine:

Alle Kurstermine anzeigen

Sa., 28.04.2018
14:00-16:00 Uhr

In Kooperation mit der Solidarischen Landwirtschaft am Strothebach
Was ist SoLaWi, wie geht sie und warum machen wir das? Gemeinsam bauen wir ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Stoffen Gemüse an, ernten und verarbeiten es, teilweise gemeinsam. Dabei sammeln wir Erfahrungen, die wiederum in Anbau, Aufzucht und Ernte einfließen. Aber wie kommen wir vom Saatkorn bis zur verzehrfertigen Pflanze? Wie viel Mühe steckt in unseren Lebensmitteln und wie gehen wir damit um? Was für Bedeutungen haben die einzelnen Pflanzen in Garten, Feld und Wald im Gleichklang mit den Jahreszeiten? Eigene Erfahrungen und "Omas Geheimtipps" helfen, die richtige Entscheidung beim Gärtnern zu treffen. Erfahren Sie bei einem Besuch mehr von dieser Art, nachhaltig Lebensmittel in einer Gemeinschaft herzustellen.
Bitte für wetterfeste Kleidung, Schuhwerk und ggfs. Regenschutz sorgen.
Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!
Bitte Gebühr an der Tageskasse entrichten.

Die Gartenanbaufläche der SoLaWi befindet sich auf Höhe der Lippspringer Str. etwa von Nr. 87 am Strothebach, Ortausgang Kohlstädt Richtung Schlangen. Parken in entgegengesetzter Richtung auf dem Randstreifen möglich.



Anmeldeschluss: 20.04.2018

 

Kurs buchen

Weitere Suchoptionen:

>> Seite drucken