Kursdetails

G507C Motorsägen Grundlehrgang Modul A nach DGUV Information 214-059

Beginn Mi., 19.01.2022, 18:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 100,00 €
Dauer 2 x abends
Anmeldeschluss 11.01.2022
Kursleitung Thorsten Mühlenhof

In Kooperation mit dem Landesverband Lippe

Der Lehrgang berechtigt dazu, im Wald sein Brennholz selbst zu sägen. Im Modul A werden die Grundlagen vermittelt. Schwerpunkte sind dabei die aktuellen Unfallverhütungsvorschriften der Unfallversicherungsträger und der Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen bei der Aufarbeitung von liegendem Holz. Gefällt werden im Praxisteil nur schwächere Bäume (20 cm in Brusthöhe gemessen) unter einfachen Waldverhältnissen. Die Pflege der Motorsäge und die richtige Schärfung der Sägekette gehört mit zu den Lehrgangsinhalten. Es besteht die Möglichkeit, bei erfolgreicher Absolvierung des Aufbau-Lehrganges Modul B (3 Tage, mit Abschlussprüfung), die Fachkunde für gefährliche Baumarbeiten zu erhalten.

Motorsägen und Werkzeuge werden gestellt.

Der Treffpunkt für den Praxistermin im Wald wird am 1. Termin besprochen.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • persönliche, vollständige Schutzausrüstung (Helm mit Gesichts- und Gehörschutz, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz)
  • körperliche und geistige Eignung
  • Eine private Unfallversicherung für Privatpersonen wird empfohlen.

Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!

Förderung durch Bildungsscheck / Bildungsprämie möglich.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Schlossparkschule, Raum 2

Parkallee 7
32816 Schieder-Schwalenberg

Kursort

Wald, Schieder-Schwalenberg


32816 Schieder-Schwalenberg

Termine

Datum
19.01.2022
Uhrzeit
18:30 - 22:00 Uhr
Ort
Schlossparkschule, Raum 2 , Parkallee 7, Schieder-Schwalenberg
Datum
22.01.2022
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wald, Schieder-Schwalenberg , Wald, Schieder-Schwalenberg, Schieder-Schwalenberg