Kursdetails

E321 Das hochsensible Kind Workshop für Eltern und Erzieher*innen

Beginn Di., 08.09.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 € (erm. 45,00 €)
Dauer 0 Termine
Anmeldeschluss 31.08.2020
Kursleitung Andrea Herbst

15-20% aller Menschen kommen mit einem etwas anderen Nervenkostüm auf die Welt. Sie nehmen in einer normalen Situation mehr Reize auf und sind oft schneller erschöpft. Besonders Kinder haben in den ersten Jahren große Schwierigkeiten, mit ihrer emotionalen Situation fertig zu werden. Sie haben noch keine Bewältigungsmechanismen, sind sehr viel leichter zu traumatisieren und fühlen sich einer Überstimulation schnell hilflos ausgeliefert. Was manchmal aussieht wie ADS, ADHS bis hin zum Asperger-Syndrom könnte auch nur eine unerkannte Hochsensibilität sein. Lernen Sie die innere Logik dieser Kinder zu verstehen und helfen Sie mit, eine gesunde und kreative Generation hochsensibler Menschen auf ihr Leben vorzubereiten.

Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.