Kursdetails

J125 Das hochsensible Kind Seminar für Eltern und Erzieher*innen

Beginn Sa., 22.10.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 57,00 € (erm. 42,75 €)
Dauer 1 x tagsüber
Anmeldeschluss 16.10.2022
Kursleitung Andrea Herbst

Hochsensibilität ist ein ererbter Wesenszug. 15-20% aller Kinder sind daher ab Geburt hochsensibel und verhalten sich oft ganz anders als normal sensible Kinder. Gerade in seinen ersten Lebensjahren hat ein Mensch noch keine Bewältigungsmechanismen und ist einer Überstimulation oder einer starken Emotionalität hilflos ausgeliefert. Sie erfahren, wie wir hochsensible Kinder auf ihrem Weg unterstützen, begleiten, vor Traumatisierungen schützen und sie in die Lage versetzen können, die wunderbaren Fähigkeiten, die sie mitbringen, richtig zu nutzen. Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar für Kitas individuell buchbar.


Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!




Kursort

IZIP, Raum E4 / Oschatz

Holstenhöfener Straße 4
32825 Blomberg

Termine

Datum
22.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Integrationszentrum im Paradies, Raum E4 / Oschatz , Holstenhöfener Straße 4, Blomberg