Kursdetails

J350W Arthrose, Arthritis & Co Die Therapieansätze der Naturheilkunde

Beginn Do., 15.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 x abends
Anmeldeschluss 07.12.2022
Kursleitung Elke Hugot

In Kooperation mit der vhs Eschweiler

Bereits jeder zweite Deutsche über 60 leidet an Gelenkverschleiß oder -entzündung. Der ständige Schmerz zermürbt, die Beweglichkeit ist eingeschränkt und beeinträchtigt das ganze Leben. Unbehandelt ist die Gefahr sehr groß, dass die Erkrankung fortschreitet. In allen Phasen der Erkrankung lohnt es sich, über naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten nachzudenken: Ein geschädigter Knorpel kann sich regenerieren. Auffällig viele Arthrose-Erkrankte leiden unter Sodbrennen, chronischer Magenschleimhautentzündung o.ä.. Gibt es einen Zusammenhang? Sie erhalten einen Einblick über Therapieansätze und -methoden der Naturheilkunde bei Arthrose und anderen Gelenk- und deren Begleiterkrankungen. Nach dem Vortrag werden die Fragen der Teilnehmenden beantwortet. Es werden keine Hinweise zur Selbstbehandlung gegeben.


Bei Kursen in Kooperation mit der vhs Eschweiler werden Ihr Name, Vorname sowie Ihre E-Mail-Adresse an die vhs Eschweiler sowie ggf. an den DVV als Betreiber der Lernplattform vhs.cloud weitergegeben.

Technische Voraussetzungen: Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für Onlinekurse erfüllen.


Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!




Kursort

VHS-Cloud, Online-Vortrag




Termine

Datum
15.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
VHS-Cloud, Online-Vortrag