Kursdetails

F239 Zwischenland im Lipperland Lese-Reihe mit Konzerten

Beginn Fr., 09.07.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 3 x abends
Anmeldeschluss 01.07.2021
Kursleitung Brigitte Labs-Ehlert

In Kooperation mit dem Verein Europäisches Laboratorium e.V.
Aus Lippe sind im 19. Jahrhundert Menschen aus geistiger und materieller Enge und Not in die Fremde aufgebrochen. Aus diesen Zufluchts-, Arbeits- und Sehnsuchtsländern kommen nun Autoren und Autorinnen nach Schwalenberg und bringen etwas aus ihrer Region für Europa mit: eine Idee, eine Erzählung, einen fremden alten Text, einen Gegenstand. Es lesen und sprechen: Eugenijus Alisanka (Vilnius), Marica Bodrožic (Kroatien/Berlin), Sema Kaygusuz (Istanbul), Josefine Klougart (Kopenhagen), Erik Lindner (Amsterdam), Ales Šteger (Ljubljana). Gerade weil Europa in der Krise ist, ist es wichtig zu fragen, was Europa ausmacht. Wie sieht das europäische Alphabet der Wünsche und Bedürftigkeiten aus? Die Lesungen werden mit Texten der Wanderarbeiter*innen und Auswandernden kombiniert und mit Konzerten ergänzt.
Eintritt: 10,00 – 20,00 Euro. Ein ausführliches Programm erscheint im voraussichtlich im April 2021. Anmeldung/Reservierung unter eu.lab@icloud.com

Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!



Anmeldung / Reservierung unter eu.lab@icloud.com

Kursort

Burg Sternberg, Rittersaal

Sternberger Straße 52
32699 Extertal

Termine

Datum
09.07.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Burg Sternberg, Rittersaal , Sternberger Straße 52, Extertal
Datum
10.07.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Burg Sternberg, Rittersaal , Sternberger Straße 52, Extertal
Datum
11.07.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Burg Sternberg, Rittersaal , Sternberger Straße 52, Extertal