Kursdetails

J512 Motorsägen Arbeitssicherheit Baum II Baumarbeiten mit einer Hubarbeitsbühne

Beginn Mo., 19.09.2022, 08:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 725,00 €
Dauer 5 x tagsüber
Anmeldeschluss 05.09.2022
Kursleitung Thorsten Mühlenhof
Tristan Busse

In Kooperation mit dem Landesverband Lippe

In diesem Lehrgang werden die Kenntnisse und Fertigkeiten für die Durchführung von Baumarbeiten in der Baumkrone mit Hubarbeitsbühnen vermittelt. Dabei stehen die fachgerechten Schnitttechniken mit der Motorsäge und die Abseilarbeiten von Ast und Stammteilen im Vordergrund. Dazu stehen noch die Baumsicherheitsbeurteilung, die Absicherung der Baustelle und die sichere Steuerung und Bedienung der Hubarbeitsbühne auf dem Lehrplan. Teilnahmevoraussetzungen: Erfolgreich absolvierter Lehrgang Arbeitssicherheit Baum I oder ein gleichwertiger Abschluss (z. B. DGUV-Module A/B). Nachweis der gesundheitlichen Eignung für gefährliche Baumarbeiten, ausgestellt durch einen Arbeitsmediziner, nicht älter als 24 Monate. Empfohlene Untersuchungsgrundsätze: G25 (Maschinenbedienung am Boden) und  G41 (Arbeiten mit Absturzgefahr/Höhentauglichkeit).  

Eine private Unfallversicherung für Privatpersonen wird empfohlen.


Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich!

Als Bildungsurlaub gemäß des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWBG) NRW anerkannt.

Förderung durch Bildungsscheck möglich.




Kursort

Burg Sternberg, Rittersaal

Sternberger Straße 52
32699 Extertal

Kursort

Wald, Extertal


32699 Extertal

Termine

Datum
19.09.2022
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Burg Sternberg, Rittersaal , Sternberger Straße 52, Extertal
Datum
20.09.2022
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Burg Sternberg, Rittersaal , Sternberger Straße 52, Extertal
Datum
21.09.2022
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wald, Extertal , Wald, Extertal, Extertal
Datum
22.09.2022
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wald, Extertal , Wald, Extertal, Extertal
Datum
23.09.2022
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Burg Sternberg, Rittersaal , Sternberger Straße 52, Extertal