Kursdetails

F115 Testamentsvollstreckung - was ist das?

Beginn Mo., 19.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x abends
Anmeldeschluss 11.04.2021
Kursleitung Ulrich Backhaus

Mit dem Vortrag wird erläutert, was Testamentsvollstreckung ist, was diese bewirkt und wann ich Testamentsvollstreckung anordnen sollte. Hierbei wird in besonderer Weise darauf eingegangen, warum Testamentsvollstreckung häufig sinnvoll ist und regelmäßig zu einer Befriedung innerhalb der Erbengemeinschaft beiträgt. Es wird erörtert, was bei der Auswahl des Testamentsvollstreckers zu beachten ist und welche Kosten entstehen. Der Vortrag dient als Entscheidungshilfe für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eine letztwillige Verfügung (Testament oder Erbvertrag) zu erstellen. Der Dozent ist als Fachanwalt für Erbrecht und zertifizierter Testamentsvollstrecker tätig. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent den Teilnehmenden für Rückfragen zur Verfügung.

Am Ende der Veranstaltung kann ein Vortrags-Skript zum Selbstkostenpreis von 5,00 Euro erworben werden. Schriftliche oder Internet-Anmeldung erforderlich! Der Vortrag ist gebührenfrei.




Kursort

IZIP, Raum E4 / Oschatz

Holstenhöfener Straße 4
32825 Blomberg

Termine

Datum
19.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Integrationszentrum im Paradies, Raum E4 / Oschatz , Holstenhöfener Straße 4, Blomberg